Schnelle Ergebnisse ohne kryptische Befehle und Eingaben - Kein Problem!

Komplexe mathematische Aufgaben einfach und schnell lösen.

Das Hilfsmittel für Schule, Studium oder das Büro.

Mathematik verstehen und anwenden.

Die Teilprogramme von Kleine Programme der Mathematik

Kleine Programme der Mathematik ist zugeschnitten für Aufgaben, die in im Rahmen der Mathematik häufig vorkommen und beinhaltet die folgenden Programme:

1. icon1 Starter – das Interface oder Cockpit zum Start für die nachfolgenden Teilprogramme

2. icon2 Funktionsdiskussion – im zwei- oder dreidimensionalen Raum

Bestimmung und Zeichnung der Funktion, inklusive der 1. Ableitung, der 2. Ableitung, der Nullstellen, der Extrema, der Wendestellen, des Gesamtintegrals, des positiven und des negativen Integrals Das PLUS der Vollversion: Symbolische Bestimmung der 1. Ableitung, Richtungsableitungen

3. icon3 Lineare Gleichungssysteme – für bis zu 7 Variablen

Berechnet wird eine eindeutige Lösung, eine Lösungsmenge oder ein Lösungssystem Das PLUS der Vollversion: statt 4 Variablen sind 7 Variablen möglich

4. icon4 Matrixdiskussion – bis zu einer 8x8 Matrix

Bestimmung der Matrix in Bezug auf den Rang, der Determinante und der inversen Matrix Das PLUS der Vollversion: die Diskussion ist bis zu einer 8x8 Matrix möglich, statt bis zur 4x4, des charakteristischen Polynoms und der reellen Eigenwerte

5. icon6 Stochastik – zur Berechnung von Verteilungen

Binomialverteilung, hypergeometrische Verteilung, Chi-Quadrat Verteilung Das PLUS der Vollversion: inklusive Normalverteilung, Poissonverteilung

6. icon5 wissenschaftlicher Rechner – zur Berechnung einer Funktion mit bis zu 6 Variablen

Als Stellenwertsysteme sind Dezimal, Binär, Hexadezimal und Oktal möglich Als Winkelargumente sind Altgrad, Bogenmaß und Neugrad möglich

7. word Anleitung – mit ausführlichen Informationen und Beispielen

Bildschirmfotos von Kleine Programme der Mathematik:
 
 
Teilen
Verstecken